Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Christines Gästebuch

Christines Gästebuch
( 37 Personen sind seit dem 5.Juni 2009 eingetragen. )


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
Ihr Kommentar:




29) Renate aus D schrieb am 1.März 2013 um 19:07 Uhr:
--
Hallo Christine,
endlich bin ich dazu gekommen in aller Ruhe Deine vielen schönen Fotos anzuschauen. Dein Bericht weckt natürlich wieder die Reiselust und ich hoffe sehr, dass wir auch bald wieder in den Norden Canadas aufbrechen können.
Lieben Gruß Renate


28) Thomas Fuchs aus Basel - Schweiz schrieb am 25.Januar 2013 um 14:49 Uhr:
Homepage: http://www.fuchs-on-tour.ch
--
Hallo Christine, Deine tollen Fotos von Kanada haben bei mir gerade wieder einen Kanada-Virus ausgelöst. Ich war ja auch schon per Fahrrad dort, aber eine Tour von Anchorage nach Vancouver ist fest in meinem Hirn verankert. Hoffentlich klappts mal irgendwann (mittlerweile aber mit Babyanhänger..) Gruss und weiterhin viel Spass beim Reisen. Thomas

27) Ingrid schrieb am 7.Oktober 2012 um 13:44 Uhr:
--
Liebe Yukonsister Christine!
Nun habe ich Deinen Reisebericht über Deine große, lange Yukonreise schon zum Xten mal gelesen und was soll ich sagen, ich finde eigentlich keine geeigneten Worte, um dem gerecht zu werden, was Du liebe Christine da verwirklicht und geleistet hast. Es ist einfach unbeschreiblich toll, was Du unternommen und gottseidank glücklich beendest hast. Ein unwahrscheinliches Erlebnis der besonderen Art! Ich bin im Geiste alle Deine Stationen mitgereist, denn die meisten kannte ich ja auch - ganz, ganz mutig von Dir, das als Girlie alleine zu unternehmen. Aber, Du warst ja nicht unerfahren - und im Yukon und Alaska gibt es sowieso Menschen, von denen wir hier in Europa nur träumen können. Hilfsbereit, selbstlos, liebevoll und vor allem so netten Frauen wie Dir, geben sie sowieso ihr letztes "Hemd" (gibt es hier zwar auch, aber immer weniger - man muß sie mit der Lupe suchen)! Wunderschön, Dein Bericht, vor allem schwelgte ich in herrlichen Erinnerungen und würde mich am liebsten gleich in den Flieger setzen und nach Dawson fliegen - weg von unserer "so tollen?, kaputten, krankmachenden" Zivilisation! Hat zwar alles seine Vor- und Nachteile - aber wenn ich wählen könte .......... Du weißt, wo ich meinen Lebensabend am liebsten verbringen würde - ganz weit oben, an einem kleinen See, in einem kleinen heimeligen Blockhaus mit Boot - in der märchenhaften Natur und Ruhe des Yukon! Du hast nicht nur einen Traum geträumt, Du hast ihn tatsächlich verwirklicht und das war sehr mutig und gut so! Danke für Deine allzeit zugänglichen Reiseberichte - ganz herzliche Grüße, paß gut auf Dich und Deine Gesundheit auf - und eine liebevolle Umarmung von Deiner Yukonsister Ingrid

26) Ani aus Burbach schrieb am 11.Juli 2012 um 12:50 Uhr:
--
Hallo Christine,

durch das Alaska-Forum bin ich auf Deiner Seite gelandet.
Wirklich ganz großartig.
Im August werden mein Mann und ich zwei Wochen durch Alaska reisen und
durch Deinen Reisebericht und die tollen Fotos wird die Vorfreude darauf nun noch größer.
Vielen Dank.

Noch viele schöne Reisen wünscht Dir Ani

25) Ellen Kaloff aus Mecklenburg/VP schrieb am 10.Mai 2012 um 13:01 Uhr:
--
Hallo Christine,weil wir im Juni nach Alaska wollen habe ich nach aktuellen Berichten gesucht und bin so auf Deinen gestoßen. Super! Am liebsten würde ich gleich los. Naja, so lange dauert es ja nicht mehr.Als Erstes kam mir bei Dir in den Sinn:..."der Sachse liebt das Reisen sehr...", aber du hast ja schon mehr als 3 Urlaubswochen. Ich leider nicht, mir fehlen noch 5 Jahre. Aber mein Mann, der übrigens auch aus Dresden stammt, ist Rentner. Beim Reisen sind wir uns aber immer einei, auch ich als Flachländer bin begeistert von Kanada z.B. Da waren wir seit 1996 schon oft, die letzten 5 Jahre weil unser Sohn da gelebt hat. Jetzt ist er wieder in D und wir fahren zum ersten Mal nach Alaska. Mit dem Wohnmobil ab Anchorage haben wir 16 Tage für die Rundfahrt. Ist sicher nicht lange, darum lassen wir auch den Yukon weg. Die Rundfahrt soll bis Fairbanks und über die Insel im Süden gehen. Hast Du noch einen besonderen Einkaufstipp oder vielleicht einen Campground den man auf gar keinen Fall besuchen soll? Sicher wird es wieder einige Überraschungen geben, aber darum macht man ja solche Reisen.
So, das soll es erst mal gewesen sein.Wo geht denn Deine nächste Reise hin? Ich habe das Gefühl, wenn man erst mal Kanada gesehen hat, lässt einen das nicht mehr los, sicher wird es mit Alaska auch so sein.
So, dann mal liebe Grüße von Ellen.

24) Holger Schwager aus Leipzig schrieb am 6.Mai 2012 um 10:30 Uhr:
--
Hallo Christine,

hab nun mal, nach unserem Plausch zu Andreas Kieling, Deine Homepage besucht und bin begeistert von Deiner Reise durch den Yukon und Alaska. Sehr Kurzweilig! Hast Du die Reise allein gemacht??? Wenn ja, dann alle Achtung! Sind auch große Fans von Kanada und Amerika überhaupt. Reisen überhaupt ist unser großes Hobby, für das wir auch gern unser Geld ausgeben. Was ist schon materieller Reichtum zu den vielen tollen Erinnerungen an tolle Reisen. Viele tolle Erlebnisse wünschen Dir Holger und Carina

23) Uwe Snopkowski schrieb am 25.April 2012 um 11:39 Uhr:
--
Liebe Christine, tut mir sehr leid, 8. Mails von mir haben Dich nicht erreicht. Habe bisher auch Deine Tel.Nr. nicht ermitteln können. Habe alles Mögliche versucht. Mit Deiner letzten Mail habe ich Deine Webseite erfahren. Meine Mail kam wie immer zurück.

Schicke mir bitte Deine Tel.Nr.
Es gibt meinerseits keinen Grund nicht mehr zuschreiben. Deine Webseite ist große Klasse.

Herzlichst Uwe

22) Steffen Schwenke aus Dorf Wehlen schrieb am 10.April 2012 um 10:35 Uhr:
--
Hallo Christine,
eine wunderschöne Homepage mit sehr schönen Reiseberichten.
Viele Grüsse Steffen


Diese Seite wurde 11028 mal aufgerufen, davon 1 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5  > von 5